Wilde Natur

Im Naturerbe-Buchenwald bei Altenbeken gibt’s einen echten Urwald zu entdecken. Weite Teile des Naturschutzgebietes Egge-Nord werden seit Jahrzehnten sich selbst überlassen und so verwandelt es sich in Teilen zurück in den ursprünglichen Buchen-Urwald, der hier einst heimisch war.

Entstanden ist so ein wertvoller Naturraum, in dem seltene Tier- und Pflanzenarten eine Heimat gefunden haben. Dem aufmerksamen Besucher bleiben diese Naturschätze nicht verborgen. Eines freilich sollten Sie unbedingt beachten: Die Natur konnte sich hier nur deshalb so entfalten, weil es ihr der Mensch ermöglichte. Also halten Sie bitte unbedingt die Wegegebote ein und benutzen Sie auf Ihren Entdeckungstouren nur ausgewiesene Wanderwege.

Wilde Schönheiten

  • Artenvielfalt

    Artenvielfalt

    Waldgebiete, in denen jede Nutzung ruht, sind notwendig für den Erhalt der Artenvielfalt.

  • Naturschätze

    Naturschätze

    Da, wo Natur sein darf, entsteht neuer Lebensraum für bedrohte Tiere und Pflanzen.

  • Urwald-Region

    Urwald-Region

    Ein neuer Lebensraum entsteht in denen es keine wirtschaftliche Nutzung gibt.

Weitere Informationen

Tourist-Information Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-31
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfltnbknd